NIVELLIER & GLÄTTWALZE - ELEKTRO VERSION

NIVELLIER & GLÄTTWALZE - ELEKTRO VERSION

DAS CONTEC SYSTEM

Ein leistungsstarkes Hydraulikaggregat (5,5 kW) treibt mit bis zu 250 U/min eine 168 mm starke und bis zu 6 m breite Stahlwalze gegen die Abzugsrichtung des Frischbetons.

Führungsschienen oder individuell einstellbare Lehrensysteme geben das Höhenniveau vor. Durch mehrmaliges Walzen wird der frische Beton verdichtet und die Körnung in die Betonoberfläche gedrückt.

Anwendung:

  • Die Nutzung der Gleitreibung anstelle von Vibration macht diese Technik ideal für den Einsatz in der Schräge wo ein herkömmliches Abziehen mit Rüttelbohle unmöglich ist  – z.B.: Ufer- und Kanalböschungen, schräge Dachflächen, Sprungschanzen.
  • Außerdem lassen sich so auch sehr „eigenwillige Betonrezepturen“ – wie spezielle Estriche, Einkorn- und Drainbeton oder Sauberkeitsschichten -  ohne Vibration, d.h. ohne Entmischung bearbeiten und planziehen.
  • Auch als Nivellier- und Glättgang nach dem Einsatz unsere Rüttelbohle SVE-Vario hat sich das CONTEC System vor allem im Straßenbau bewährt.
  • Der zusätzliche Walzgang korrigiert Unebenheiten, Ansätze oder Wellen und entfernt Schlämme von der Oberfläche – das Ergebnis ist eine absolut ebene, verdichtete und gesunde Betonpiste.
  • Bei der Konstruktion des Hydrauliksystems wurde auf Robustheit und Servicefreundlichkeit besonders wertgelegt. Die Walze ist äußerst pflegeleicht, die Reinigung mit Wasser und Bürste oder Hochdruckreiniger in wenigen Minuten erledigt.

Technische Daten

Motor Antriebseinheit

400 Volt / 16 A

Leistung

5,5 kW 

Volumenstrom Pumpe

11 l/min  / max. 250 Bar

Arbeitsbreite

bis 6 m

(weitere Längen auf Anfrage)

Walzendurchmesser

168 mm

Gewicht Antriebsaggregat

(inkl. Wagen)

220 kg

Gewicht Walze

20 kg pro Meter

 

                                                                     

 

 

Anleitungen und Media